Alle Artikel mit dem Schlagwort: Halingen

Halinger Dorfstraße: Baubeginn ist am 28.8.19

Es ist soweit. Nach Abschluss der Vorarbeiten – Umlegung von Versorgungsleitungen, Abstimmung der Busführung mit Herstellung von Wendemöglichkeiten und Ersatzhaltestellen, Durchführung von Beweissicherungen, Herstellung von Betonfertigteilbauwerke – beginnt die Hauptbaumaßnahme „Erneuerung Halinger Dorfstraße, 1. Bauabschnitt“ (von der Einmündung „Am Föhrling“ bis Halinger Dorfstraße Haus Nr. 123) am 28.08.2019. Begonnen wird mit der Erneuerung des Regenwasserkanals und anschließendem Straßenbau im Bereich von „Osthöfen“ bis „Am Föhrling“. Im Anschluss folgt der Bereich „Osthöfen“ bis Haus Nr. 123. Die Arbeiten für den gesamten 1. Bauabschnitt werden voraussichtlich 1 Jahr dauern. Ausgeführt werden die Arbeiten durch die Firma Sauer & Sommer aus Meschede. Die Arbeiten erfordern eine Vollsperrung der Halinger Dorfstraße im jeweiligen Bauabschnitt. Das bedeutet, dass auch für den öffentlichen Personennahverkehr keine Durchfahrt in diesem Bereich möglich ist. In Abstimmung mit der MVG wurde der Linienbus von/nach Unna (Linie 27 Menden-UnnaMenden) neu organisiert. Für diese Linie werden in der „Neuen Straße“ und in Höhe von Haus Nr. 170 jeweils eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Diese Buslinie wird während der Baumaßnahme mit 3 verschiedenen Linienführungen betrieben. Von Montag bis Freitag hält …

Baumaßnahme Halinger Dorfstraße – Update

Es ist soweit, die Baumaßnahme “Erneuerung Halinger Dorfstraße, 1. Bauabschnitt” startet am 19.08.2019. Ausführende Baufirma ist Sauer & Sommer aus Meschede. Die Arbeiten erfordern eine Vollsperrung im jeweiligen Bauabschnitt, so dass für den öffentlichen Personennahverkehr keine Durchfahrt möglich ist. In Abstimmung mit der MVG wurde der Linienbus von/nach Unna neu organisiert. Für diese Linie wird in der Neuen Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Somit hält die Unnaer Linie am östlichen Ende von Halingen in der Neuen Straße und am westlichen Ende in Höhe Haus Nr. 170. Leider ergeben sich dadurch längere Laufwege zu den Haltestellen. Wir bitten diese Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Der Bus Menden – Halingen – Menden, der in der Rittershausstraße wendet ist derzeit nicht betroffen.

Neue Termine für die Dienstags-Wanderer

Die Wanderungen finden jeden Dienstag um 9:00 Uhr statt. Treffpunkt ist am Ardresweg Halingen. Mit dem PKW geht es zum Startpunkt der Wanderung. Änderungen sind aus aktuellem Anlass oder bei schlechter Witterung vorbehalten. Wanderführer: G. Bettermann (mobil: 0151 22830466) und F. Schlottmann (mobil: 0171 5383008). Den Wanderplan können Sie sich auch zum Ausdrucken als pdf-Datei (es öffnet sich ein neues Fenster) downloaden. 02.07.19 F 23 P Fröbg. Westick Hülshoffstr.6 (Verbrauchermarkt): WW = Ruhrtalradweg bis Warmen – Hinter Schützenhalle Birkenallee – Tummelplatz – Hohe Heide zurück zum P (Siehe Storchenbrut Kiebitzwiese) 09.07.19 N 6 P Hemer, Elsa Brandström Straße, am Umspannwerk. WW A8. Rechts am Umspannwerk vorbei. Am Perick rechts. Sundwig, Heinrichshöhle Felsenmehr. Panoramaweg nutzen!! A8 zurück 15.07.19 I 31 P. Flugplatz Sümmern. WW IS nach Drüpplihgsen · Mühlenstr. rechts · gegenüber JVA links WW Quadrat Silberbruch bis Radweg nach Iserl. Bis Drahtwerk · dann links in Halinger Strasse · !!! 620 m links bis zum P 23.07.19 I 30 P Iserlohn Seilersee: Am See bis Kleingartenanlage, WW IS bis Bismarckturm – dann runter WW A2 …

Startschuss für die Halinger Dorfstraße

[Westfalenpost, 15. Februar 2019] Mit dem ersten Abschnitt der Sanierung der maroden Halinger Dorfstraße soll noch in diesem Jahr begonnen werden. Das beschloss der Bauausschuss mit großer Mehrheit. Man entspreche damit dem dringlichen Wunsch der Anlieger, erklärte Hubert Schulte (CDU). Weil sich die Frage der Anliegerbeiträge nach Kommunalabgabengesetz wurde insofern geklärt, als derzeit mehrere Initiativen zu einer neuen Gesetzgebung im Beitragsrecht laufen, auch unterstützt von der Initiative der Halinger Dorfgemeinschaft (die WP berichtete).Angesichts der jahrelangen Bauzeit und der Tatsache, dass zwischen Fertigstellung und Rechnungsstellung noch einmal mindestens zwei Jahre verstreichen, gehen die Mendener Politiker davon aus, dass die tatsächliche Berechnung auf der Grundlage eines bis dahin längst neu geschaffenen Gesetzes erfolgen wird. Der Anregung der Dorfgemeinschaft, die Baumaßnahmen zwei Jahre lang auszusetzen, wurde nicht gefolgt – allerdings nud, weil man mit dem jetzt eingeschlagenen Weg dasselbe Ziel erreiche, in der Wartezeit auf das Gesetz aber schon den Bau vorantreiben könne.

Halinger Dorftheater feiert am Freitag Premiere

[Westfalenpost, 14. Februar 2019] Das Halinger Dorftheater feiert am Freitag Premiere mit seinem neuen Stück “Baby wider Willen”.Mit “Baby wider Willen” bringt das Dorftheater erneut ein Schwank aus der Feder von Bernd Gombold auf die Bühne. Regie führen Michael Henze und Manfred Wilmes. Eigentlich hat der Bürgermeister in dem neuen Stück keine Zeit für Kinder. Getrieben von seiner ehrgeizigen Mutter, die ihn zum Landratsamt treibt, vergisst er seine Frau vom Bahnhof abzuholen. Diese verwechselt nun in der Hektik ihre Reisetasche mit einer Babytasche samt Baby. Als dann noch ein Landstreicher auftaucht, dem man nachsagt, wo immer er sich aufhält werde ein Baby geboren, nehmen die Verwicklungen ihren Lauf.Auf der Bühne stehen: Reinhold Wilmes, Meike Graefen, Dietlind Graefen, Linda Riske, Dieter Fischer, Manfred Wilmes, Verena Kuhlemann, Ullrich Krowinus.

Anliegerbeiträge: Die Spannung in Halingen wächst

[Westfalenpost, 12. Februar 2019] Halingen. Aufschub, Abschaffung, oder es bleibt, wie es ist: Was passiert an der Dorfstraße? Die Dorfgemeinschaft lädt in den Bauausschuss ein. Halinger Bürger können live dabei sein, wenn die Bau-Politiker am Donnerstagabend ab 17.30 Uhr im Ratssaal über das weitere Vorgehen bei straßenbaubeitragspflichtigen Maßnahmen entscheiden. Wie berichtet, geschieht das vor allem mit Blick auf die teure Erneuerung der Halinger Dorfstraße – und auf die Tatsache, dass es aktuell mehrere Initiativen gibt mit dem Ziel, das Kommunalabgabengesetz zu Gunsten der Anlieger zu ändern. Wie wichtig die Sitzung den Halingern ist, zeigt die Tatsache, dass die Dorfgemeinschaft die Einladung im Ort ausgehängt hat. Einsatz der Bürger Ein Halinger Arbeitskreis hat sich bekanntlich der „Volksinitiative zur Abschaffung der Straßenbaubeiträge“ des Bundes der Steuerzahler angeschlossen. Erbracht hat sie bisher landesweit 300.000 Unterschriften, schreibt der BdSt an die UWG Menden. Der Steuerzahlerbund will das Sammeln jetzt einstellen und allen NRW-Städten die Listen zusenden, um sie auf die Wahlberechtigung der Unterzeichner prüfen zu lassen – erst dann sind sie gültig. Auf das Mendener Rathaus rollt dank des …