Alle Artikel mit dem Schlagwort: Halingen

Digitale Planungswerkstatt – Neugestaltung des Dorfmittelpunkts

Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Bürgerversammlung zur “Neuen Mitte Halingen”, in der das Planungsbüro pesch und partner aus Dortmund verschiedene städtebauliche Varianten vorstellen wollten, leider ausfallen. Aus diesem Grund hat die Stadt Menden eine Digitale Planungswerkstatt ins Leben gerufen, in der Sie bis zum 10. Mai 2020 den aktuellen Planungsstand in einer Powerpoint-Präsentation sehen können. Anschließend können Sie der Stadt Ihre Meinung und ggf. weitere Anregungen über ein Formular mitteilen. Hier geht’s direkt zur Digitalen Planungswerkstatt (es öffnet sich ein neues Browserfenster)!

Stadt forciert Bauarbeiten auf Halinger Dorfstraße

[Westfalenpost, 04.03.2020] “Mit dem Baufortschritt selbst nicht einverstanden” war die Stadtverwaltung. Inzwischen wieder im groben Zeitplan. Halingen. Bei der auf drei Jahre angelegten Sanierung der Halinger Dorfstraße hat die Stadtverwaltung zwischenzeitlich eingegriffen, nachdem es Anliegerbeschwerden über den schleppenden Fortgang der Arbeitet gegeben hatte. Das geht aus der Antwort von Straßenbau-Abteilungsleiter Dirk Wiegand auf eine Anfrage im jüngsten Bauausschuss hervor. “Wir waren zuletzt selbst nicht mit dem Baufortschritt einverstanden”, erklärte Wiegand für die Verwaltung. Inzwischen schicke die ausführende Firma mehr Kräfte auf die Baustelle. “Wir sind wieder im groben Zeitplan.” 500 Meter für eine halbe Million Euro Der sieht, wie berichtet, drei Abschnitte in drei Jahren vor, von denen der erste Bauabschnitt von der Einmündung Osthöfen bis zum Ende der Wohnbebauung am Haus 123 im vergangenen Sommer begonnen wurde. Die Halinger Dorfstraße war in den 1960er Jahren zuletzt erneuert und seitdem in Ober- und Unterbau völlig zerstört worden – zuletzt noch als unerlaubterweise viel genutzte Umleitungs-Abkürzung während der jahrelangen Sanierung der Provinzialstraße. Allein dei Erneuerung dieser ersten 500 Meter Straße soll ungefähr eine Million Euro kosten. …

Verleihung des ersten Heimatpreises in Menden

Zum ersten Mal wurde am 18. Januar 2020 in Menden der „Heimatpreis NRW“ verliehen. Die Preisträger aus dem Jahr 2019 sind: 3. Preis: Dorfgemeinschaft Halingen e.V. (dotiert mit 1.000 €) 1. Preis: Bieberschlümpfe e.V. (dotiert mit 2.000 €) 1. Preis: Treff Alt Menden (dotiert mit 2.000 €) Bei einer Feierstunde im Kaminsaal des Gut Rödinghausen verlieh Bürgermeister Martin Wächter den dritten Preis, die beiden ersten Preise wurden durch den Ersten Beigeordneten der Stadt, Sebastian Arlt und durch Stadtkämmerer Uwe Siemonsmeier verliehen. Musikalisch begelitet wurde die Preisverleihung durch Nikola Komatina (Akkordeon), der u.a. Lehrer der Städtische Musikschule Menden ist. Im Anschluss konnten die Gäste der Heimatpreisverleihung an einer Führung durch das künftige Industriemuseum Menden teilnehmen. Auch 2020 soll der Heimatpreis in Menden vergeben werden. Das Land Nordrhein-Westfalen hatte unter dem Motto „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet“ das Programm zur Heimatförderung ins Leben gerufen. Nach Beschluss des Rates der Stadt Menden, an diesem Landesprogramm teilzunehmen, hat die Stadtverwaltung den Heimatpreis für Menden für das Jahr 2019 ausgelobt. Quellen Text: Stadt Menden Fotos: Peter Benedickt …

Wanderplan für das 1. Halbjahr 2020

Auch 2020 werden die beliebten Dienstags-Wanderungen fortgesetzt. Treffpunkt ist jeweils um 09.00 Uhr in Halingen am Adresweg. Wanderführer: 1. Günter Bettermann: 0151 22830466 2. Friedhelm Schlottmann. 0171 5383008. Anreise zu den Startpunkten mit PKW‘s in Fahrgemeinschaften. Den Plan können Sie auch als PDF-Datei zum Ausdrucken downloaden. 07.01.20 N 18 P Forsthaus Menden, Obsthof. WW A2, Planetenweg. Kammweg kurz recht auf XR bis Krebsbach. WW HE (Kirschbaumallee) bis Grohe. Radweg zurück bis P 14.01.19 N 1/19 P Ardresweg. WW zur Vogelwiese · Dahlhauser Wald · Schnadedenkmal · Abbabachtal · Palmemgabel · Drüpplingsen · Dullrodt · Binkesbergweg und zurück nach Halingen 21.01.20 N 17 P Hemer, Geitbecke Kirche: WW: A2/A3 nach Osten bis Becke Ostend · Auf dem Brauck bis WW A10 Bergan nach Mesterscheid A10 folgen bis Parkplatz 28.10.20 N 01 Rundweg „L“ Landhausen. P Dorfplatz Hemer Landhausen. WW dem WZ L folgen 04.02.20 B 17 P Oelinghausen Kirche: Straße links der Kirchenmauer bis Gut Stiepel – dort links, der Straße (daneben auf Wiesenweg) Ri. Herdringen ca. 1km folgen – dann links auf Feldweg, in der …

Halinger Dorfstraße: Baubeginn ist am 28.8.19

Es ist soweit. Nach Abschluss der Vorarbeiten – Umlegung von Versorgungsleitungen, Abstimmung der Busführung mit Herstellung von Wendemöglichkeiten und Ersatzhaltestellen, Durchführung von Beweissicherungen, Herstellung von Betonfertigteilbauwerke – beginnt die Hauptbaumaßnahme „Erneuerung Halinger Dorfstraße, 1. Bauabschnitt“ (von der Einmündung „Am Föhrling“ bis Halinger Dorfstraße Haus Nr. 123) am 28.08.2019. Begonnen wird mit der Erneuerung des Regenwasserkanals und anschließendem Straßenbau im Bereich von „Osthöfen“ bis „Am Föhrling“. Im Anschluss folgt der Bereich „Osthöfen“ bis Haus Nr. 123. Die Arbeiten für den gesamten 1. Bauabschnitt werden voraussichtlich 1 Jahr dauern. Ausgeführt werden die Arbeiten durch die Firma Sauer & Sommer aus Meschede. Die Arbeiten erfordern eine Vollsperrung der Halinger Dorfstraße im jeweiligen Bauabschnitt. Das bedeutet, dass auch für den öffentlichen Personennahverkehr keine Durchfahrt in diesem Bereich möglich ist. In Abstimmung mit der MVG wurde der Linienbus von/nach Unna (Linie 27 Menden-UnnaMenden) neu organisiert. Für diese Linie werden in der „Neuen Straße“ und in Höhe von Haus Nr. 170 jeweils eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Diese Buslinie wird während der Baumaßnahme mit 3 verschiedenen Linienführungen betrieben. Von Montag bis Freitag hält …

Baumaßnahme Halinger Dorfstraße – Update

Es ist soweit, die Baumaßnahme “Erneuerung Halinger Dorfstraße, 1. Bauabschnitt” startet am 19.08.2019. Ausführende Baufirma ist Sauer & Sommer aus Meschede. Die Arbeiten erfordern eine Vollsperrung im jeweiligen Bauabschnitt, so dass für den öffentlichen Personennahverkehr keine Durchfahrt möglich ist. In Abstimmung mit der MVG wurde der Linienbus von/nach Unna neu organisiert. Für diese Linie wird in der Neuen Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Somit hält die Unnaer Linie am östlichen Ende von Halingen in der Neuen Straße und am westlichen Ende in Höhe Haus Nr. 170. Leider ergeben sich dadurch längere Laufwege zu den Haltestellen. Wir bitten diese Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Der Bus Menden – Halingen – Menden, der in der Rittershausstraße wendet ist derzeit nicht betroffen.

Neue Termine für die Dienstags-Wanderer

Die Wanderungen finden jeden Dienstag um 9:00 Uhr statt. Treffpunkt ist am Ardresweg Halingen. Mit dem PKW geht es zum Startpunkt der Wanderung. Änderungen sind aus aktuellem Anlass oder bei schlechter Witterung vorbehalten. Wanderführer: G. Bettermann (mobil: 0151 22830466) und F. Schlottmann (mobil: 0171 5383008). Den Wanderplan können Sie sich auch zum Ausdrucken als pdf-Datei (es öffnet sich ein neues Fenster) downloaden. 02.07.19 F 23 P Fröbg. Westick Hülshoffstr.6 (Verbrauchermarkt): WW = Ruhrtalradweg bis Warmen – Hinter Schützenhalle Birkenallee – Tummelplatz – Hohe Heide zurück zum P (Siehe Storchenbrut Kiebitzwiese) 09.07.19 N 6 P Hemer, Elsa Brandström Straße, am Umspannwerk. WW A8. Rechts am Umspannwerk vorbei. Am Perick rechts. Sundwig, Heinrichshöhle Felsenmehr. Panoramaweg nutzen!! A8 zurück 15.07.19 I 31 P. Flugplatz Sümmern. WW IS nach Drüpplihgsen · Mühlenstr. rechts · gegenüber JVA links WW Quadrat Silberbruch bis Radweg nach Iserl. Bis Drahtwerk · dann links in Halinger Strasse · !!! 620 m links bis zum P 23.07.19 I 30 P Iserlohn Seilersee: Am See bis Kleingartenanlage, WW IS bis Bismarckturm – dann runter WW A2 …

Startschuss für die Halinger Dorfstraße

[Westfalenpost, 15. Februar 2019] Mit dem ersten Abschnitt der Sanierung der maroden Halinger Dorfstraße soll noch in diesem Jahr begonnen werden. Das beschloss der Bauausschuss mit großer Mehrheit. Man entspreche damit dem dringlichen Wunsch der Anlieger, erklärte Hubert Schulte (CDU). Weil sich die Frage der Anliegerbeiträge nach Kommunalabgabengesetz wurde insofern geklärt, als derzeit mehrere Initiativen zu einer neuen Gesetzgebung im Beitragsrecht laufen, auch unterstützt von der Initiative der Halinger Dorfgemeinschaft (die WP berichtete).Angesichts der jahrelangen Bauzeit und der Tatsache, dass zwischen Fertigstellung und Rechnungsstellung noch einmal mindestens zwei Jahre verstreichen, gehen die Mendener Politiker davon aus, dass die tatsächliche Berechnung auf der Grundlage eines bis dahin längst neu geschaffenen Gesetzes erfolgen wird. Der Anregung der Dorfgemeinschaft, die Baumaßnahmen zwei Jahre lang auszusetzen, wurde nicht gefolgt – allerdings nud, weil man mit dem jetzt eingeschlagenen Weg dasselbe Ziel erreiche, in der Wartezeit auf das Gesetz aber schon den Bau vorantreiben könne.