Medien

Halinger Dorftheater feiert am Freitag Premiere

[Westfalenpost, 14. Februar 2019]

Das Halinger Dorftheater feiert am Freitag Premiere mit seinem neuen Stück “Baby wider Willen”.
Mit “Baby wider Willen” bringt das Dorftheater erneut ein Schwank aus der Feder von Bernd Gombold auf die Bühne. Regie führen Michael Henze und Manfred Wilmes. Eigentlich hat der Bürgermeister in dem neuen Stück keine Zeit für Kinder. Getrieben von seiner ehrgeizigen Mutter, die ihn zum Landratsamt treibt, vergisst er seine Frau vom Bahnhof abzuholen. Diese verwechselt nun in der Hektik ihre Reisetasche mit einer Babytasche samt Baby. Als dann noch ein Landstreicher auftaucht, dem man nachsagt, wo immer er sich aufhält werde ein Baby geboren, nehmen die Verwicklungen ihren Lauf.
Auf der Bühne stehen: Reinhold Wilmes, Meike Graefen, Dietlind Graefen, Linda Riske, Dieter Fischer, Manfred Wilmes, Verena Kuhlemann, Ullrich Krowinus.